Verstärkung im dLv-Vorstand

Wer kennt den deutschen Ladenverband (dLv) nicht? Der dLv ist ein deutschlandweit einizartiger Zusammenschluss der Ladenbaubranche und verfügt mittlerweile über sage und schreibe 180 aktive Mitgliedsfirmen. Unter seinem Dach befinden sich rund 80 Prozent der Top 50 Unternehmen aus dem Ladenbau. Zudem ist der dLv die führende Organisation für Ladenbauunternehmen und Partner im Raum Deutschland. www.ladenbauverband.de

Als Netzwerk bringt er Produzenten, Planer, Generalunternehmer, Dienstleister und Akteure des Handels an einen Tisch und schafft Raum für hochwertige und moderne Ladengestaltung.

Das gemeinsame Ziel ist, moderne und innovative Stores zu bauen, um so in Zeiten zunehmenden Onlinehandels die Zukunft des stationären Verkaufs zu sichern. Moderne Läden sind definitiv ein “place to be”. Die Mitglieder erschaffen mit ihren Projekten wahre Erlebniswelten durch Licht und Form, die zum Wohlfühlen und Verweilen einladen, denn die Anforderungen an einen modernen Ladenbau sind weitaus höher als reine Funktionalität und Erfüllung der Kundenbedürfnisse!

Martina Schwarz, Mitglied der Geschäftsleitung der CAD+T Consulting GmbH, wurde am 08. Oktober 2020 in den Vorstand des dLv berufen. Durch ihre jahrelange Branchenerfahrung qualifiziert sich Frau Schwarz hervorragend für diese verantwortungsvolle Aufgabe. Sie wird als erste Ansprechpartnerin für Hochschulen zuständig sein. Es gibt viele erstrangige Schulen in der deutschsprachigen Holzbranche. Jedes Jahr absolvieren bestens ausgebildete Schüler und Studenten Hochschulen und steigen dann direkt ins Berufsleben ein. Der dLv stellt hiermit zusätzlich ein Netzwerk an Top Unternehmen auf der Suche nach spezilisierten Kandidaten zur Verfügung.

Denn mit den einzigartigen Softwarelösungen aus dem Hause CAD+T und dessen uneingeschränkte Ambitionen die nächste Generation angehender Tischler, Schreiner, Laden- und Messebauer durch Events wie das CAD+T Talent Camp schon seit Jahren zu fördern, ist die ideale Vorraussetzung für diesen besonderen Posten!

Wir wünschen ihr und dem gesamten deutschen Ladenverband für die nächsten Jahre viel Spaß und weiterhin so viel Erfolg wie bisher!